Regionale Produkte

Regionale Produkte

Aus der Region – für die Region

Landgasthof Vogelsang bietet regionale Küche

Wir machten uns immer schon Gedanken, wo wir unsere Produkte in der Region einkaufen konnten - nicht erst seit dem letzten Lebensmittelskandal. Schließlich wird die Qualität der Mahlzeit durch die Güte der verwendeten Zutaten bestimmt. Zudem sind wir der Meinung, dass unsere Umwelt nicht unnötig belastet werden muß; etwa durch unsinnig lange Transportwege für die Schlachttiere. Die Berücksichtigung dieser Aspekte macht die Auswahl der Lieferanten nicht leichter. Trotzdem ist es uns gelungen, die richtigen Partner zu finden. Wir zahlen zwar höhere Preise im Einkauf, garantieren dafür aber Produkte aus der Region, denn heimische Qualitätsprodukte sind für die Auswahl unserer angebotenen Speisen entscheidend.

Viele der selbstverwendeten Produkte bieten wir Ihnen auch zum Verkauf an. Ein Blick in unseren Ausstellungsschrank beim Haupteingang lohnt sich immer aufs Neue. Saisonbedingt finden Sie dort viele selbsterzeugte Produkte wie

  • Kartoffeln
  • Marmeladen
  • Ochsenschinken
  • Ochsensalami
  • Ochsen-Pfefferbeißer

sowie weitere Hausspezialitäten vom Edelschweinschinken über Hochzeitswein und -sekt oder auch Hochzeitsbierkrüge und vieles mehr.


 

So nutzen wir das Ochsenfleisch

Pinzgauer Ochsen und Kartoffeln aus eigener Produktion

Einige Teilstücke vom Ochsen eignen sich bestens für die Zubereitung von zarten Braten. Aus anderen lassen sich dagegen saftige Steaks schneiden. Das richtige Fleischstück ist eine wichtige Voraussetzung, damit die unterschiedlichen Gerichte gut gelingen.

Dazu muss ein gutes Ochsenfleisch erst einmal reifen, damit es zart und aromatisch wird, denn erst während der Lagerung über einen längeren Zeitraum brechen fleischeigene Enzyme die harten Muskelfasern auf und zerrmürben das Fleisch. Dazu haben wir einen Reifekühlraum in unserem Küchengebäude.

Ochsenfleisch und Kartoffeln aus eigener Produktion

Seit über zehn Jahren stehen etliche Ochsen auf unseren Weiden und bereichern mit ihrem Qualitätsfleisch unsere Speisekarte. Bei den Tieren handelt es sich um die alte Landrasse der Pinzgauer, einer typischen Alpenrasse aus dem Salzburger Land. Ihre besonders gute Fleischqualität mit der vorteilhaften Marmorierung wird immer mehr und auch nicht nur im Delikatessbereich geschätzt.

Weitere Informationen zu dem Fleisch der Pinzgauer haben wir auf der Seite Ochsen zusammengestellt.

Unsere regionalen Lieferanten

Regionale Speisen im Biergarten Vogelsang

Hofmetzgerei Völler, Ludwigsmoos

Herr Völler legt sehr großen Wert auf Qualität. Das beginnt bereits bei der Auswahl des Schlachtviehs, welches in keinem Fall aus einer Massentierhaltung stammt. So werden nur Tiere aus regionaler Zucht und artgerechter Stallhaltung verwendet. Eine nachvollziehbare Herkunft vom Erzeuger bis zur Schlachtung sind ein grundlegendes Kriterium. Und auch wenn es wissenschaftlich nicht bewiesen sein mag, so ist er doch der Meinung, dass Tiere so schmecken, wie sie gehalten wurden. Eine weitere Voraussetzung ist die ausschließliche Verwendung hofeigenen Futters. In seinem Betrieb, wo immer höhere Hygieneanforderungen erfüllt werden, basiert alles auf einer Symbiose aus traditionellem Handwerk und modernster Technik.

Schweinefleisch von Familie Ziegler, Obergrasheim

Familie Ziegler legt Wert auf artgerechte Haltung der Tiere und absoluten Verzicht auf genmanipuliertes Futter (z. B. Soja), Wachstumsförderer und Antibiotika. Nur heimische Futtermittel kommen zum Einsatz. Insgesamt ergibt sich daraus eine Qualität, die man schmeckt.

Rindfleisch von Familie Reichert, Untermaxfeld

Sollte unser eigenes Ochsenfleisch nicht ausreichen, beziehen wir weiteres Fleisch über die Hofmetzgerei Völler, der die Tiere wiederum von der Familie Reichert geliefert bekommt.

Auf dem landwirtschaftlichen Betrieb der Familie Reichert wird seit Jahrzehnten die Holsteinzucht betrieben. Das Fleisch der Tiere ist als sehr kurzfaserig und fein marmoriert bekannt. Die Tiere sind im Sommer auf der Weide und im Winter im Laufstall auf Stroh. Gefüttert wird nur was selbst angebaut wird.

Kartoffeln von Fam. Moosheimer und Fam. Lautner, Weichering

Unsere Kartoffeln beziehen wir von den ortsansässigen Familien Moosheimer und Lautner direkt aus Weichering.

Eier und Nudeln von Fam. Oppenheimer, Weichering

Die ortsansässige Familie Oppenheimer liefert uns täglich frische Eier von Legehennen, die sich bei der Bodenhaltung anscheinend richtig wohlfühlen. Die Stallflächen liegen weit über den gesetzlichen Vorgaben. Dies gibt den Tieren viel Freiraum und uns u.a. herrliche Frühstückseier mit einem goldgelben Dotter.

Saisonale und regionale Küche im Landgasthof Vogelsang

Saisonale Produkte vom Biohof Hundszell, Ingolstadt

Die Familie Meyer vom Biohof Hundszell liefert uns saisonale Produkte wie Salate, Gemüse und auch Obst aus eigenem, zertifiziertem Bio-Anbau. Was gerade geerntet werden kann, wird frisch in unserer Küche verarbeitet.

Bachsaibling und Forelle von Familie Reile, Trugenhofen

Bei der Forellenzucht Reile stammen alle Produkte von Tieren aus der eigenen und natürlichen Aufzucht. Auf diese Weise ist die best mögliche Qualität und Frische durch gesicherte Herkunft garantiert.

Tilsiter Käse von Familie Färber, Sinning

Familie Färber betreibt in Sinng einen Hof mit 18 Milchkühen, die fast ausschließlich mit hochwertigem Futter aus eigener Produktion gefüttert werden. Während meist die frische Milch an die Neuburger Molkerei geliefert wird, kommt zwischendurch etwa alle drei bis vier Monate eine mobile Käserei direkt auf den Hof und verarbeitet in knapp einem halben Tag jeweils bis zu 800 l Rohmilch zu etwa 90 kg Rohkäse. Das Produkt wird naturbelassen oder es werden je nach Geschmack Kräuter, Chili, schwarzer Kümmel, Bärlauch, mediterrane Gewürze oder verschiedene andere Zutaten hinzugegeben. Der Käse reift anschließend mindestens einen Monat in einem speziellen Lager bei entsprechender Pflege, bevor Familie Färber ihr Produkt wieder holt und zuhause direkt vermarktet. Der Käse ist geschmacklich von Hof zu Hof unterschiedlich, abhängig vom Futter. Kenner sagen, man schmeckt die Wiese.

Wild im Direktbezug von regionalen Jägern

Sämtliches Wild beziehen wir direkt von Jägern aus unserer Umgebung. Bei regelmäßigen Untersuchungen durch die zuständigen Forstämter wurde festgestellt, dass in der hiesigen Region vergleichsweise nur eine sehr geringe Belastung durch Radioaktivität vorliegt.

Weitere Bezugsquellen für unsere Qualitätsprodukte sind:

Feier, Tagung und Hochzeit im Landgasthof Vogelsang

Enten, Gänse
Familie Schönacher (Ingolstadt/Haunwöhr)

Spargel
Spargelhof Sigllechner (Hohenwart)

Hochzeitsbier, helles Bier, Starkbier, Starkbierlikör
Brauerei Kühbach

Weizenbiere
Brauerei Herrenbräu (Ingolstadt)

Craftbiere
Lausbiggl Bräu (Karlshuld)

Apfelsaft, Orangensaft, Apfel-Holunder, Johannisbeere mit Apfel
Kelterei Heckl (Ehekirchen)

Apfelsherry
Familie Krenzer, Ehernberg-Seiferts (Rhön)

Hallertauer Hopfengold
Lutzenburger (Mainburg)

Honig
Lautner Vitus (Weichering)

Knödel
Familie Kopold (Brunnen)

Edelbrände und Liköre
Brennerei Kramlich (Königsmoos)


So finden Sie uns...

Bahnhofstr. 24, 86706 Weichering
Tel. +49 8454 91 260 · Fax +49 8454 8171
info@landgasthof-vogelsang.de

Geben Sie bitte hier Ihren Standort ein, um detaillierte Anfahrtsanweisungen zu uns zu erhalten:

 

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Sonntag
11:30 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet
montags Ruhetag

*warme Küche durchgehend von 11:30 Uhr bis 21:00 Uhr*

Tischreservierungen und Essen zum Mitnehmen
können Sie jetzt auch per WhatsApp (+49 8454 91260) bestellen

Besuchen Sie uns
auf Facebook

Reservieren Sie
einen Tisch

Nehmen Sie mit
uns Kontakt auf